Vorschiebbare Glaslagersysteme

Die vorschiebbare Lagersysteme Expoglass sind Stahlkonstruktionen, die der Lagerung von Plattenmaterial dienen.

GaleriE


beschreibung


Die vorschiebbare Lagersysteme Expoglass sind Stahlkonstruktionen, die der Lagerung von Plattenmaterial dienen.

Sie bestehen aus einem Rahmen - einer festen Stahlkonstruktion und einer Gruppe ausziehbarer Schubladen in der Mitte. Die Schubladen sind in der geneigten Position und sind um etwa 2 cm von benachbarten ...

Datenblatt


Datenblatt.

Die vorschiebbare Lagersysteme Expoglass sind Stahlkonstruktionen, die der Lagerung von Plattenmaterial dienen.

Sie bestehen aus einem Rahmen - einer festen Stahlkonstruktion und einer Gruppe ausziehbarer Schubladen in der Mitte. Die Schubladen sind in der geneigten Position und sind um etwa 2 cm von benachbarten Schubladen getrennt.

Die Merkmale der Lagerkonstruktion ermöglichen es, eine sehr große Menge an abgesondertem Material auf einer kleinen Fläche zu lagern, was jederzeit den Zugriff auf die entsprechende Sorte ermöglicht.

Expoglass Lagersysteme für Plattenmaterial sind in 5 Ausführungen verfügbar, die sich durch die Kapazität der Schublade und die Größe des zu haltenden Glases unterscheiden.

Lagersysteme M80 M280 D80 D220 S140
Ladebreite [mm] 80 280 80 220 140
Tragkraft pro Fach [kg] 900 2500 1500 2500 1500
Die maximale Größe der gelagerten Glasfläche [mm] 1700 x 2600 1700 x 2600 2300 x 3300 2300 x 3300 1700×3300
Fächeranzahl* 10 ÷20 8 ÷12 10 ÷14 8 ÷12 6 ÷14
Am häufigsten gelagerte Materialien Glas, Quarzsinter, Polycarbonat, Plexi, Stein Glaskisten Glas, Stein Glaskisten Quarzsinter, Stein

 

 

* – Die Anzahl der Schubladen kann nur gerade sein

Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Graphiken sind Eigentum der Firma Expoglass und dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert , verändert vervielfältigt oder veröffentlicht werden.